Weihnachtsgrüße

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir blicken auf ein Jahr zurück, das von der Corona-Pandemie sehr geprägt war und auch noch ist. Ob Mini- oder totaler Lockdown – die Corona-Pandemie schränkt uns in unseren gewohnten Aktivitäten sehr ein. Das Jahr 2020 war ein Jahr, in dem wir den gemeinsamen Umgang miteinander neu lernen, Einschränkungen akzeptieren und Verbote hinnehmen mussten, damit das Wichtigste Gut der Menschen –nämlich die Gesundheit- eine Chance bekam und bekommt. Das Zuhause Bleiben und Kontakte reduzieren bereitet vielen Menschen Probleme. Das ist auch sehr verständlich. Bei vielen macht sich auch die Einsamkeit breit. Gemeinsam werden wir aber hoffentlich auch diese Hürde meistern und überstehen.

Ein besonderer Dank gilt dem Stadtrat, den Vereinen und Organisationen, den Kirchengemeinden und den Firmen. Ja, allen, die sich auch in diesem etwas anderem Jahr zum Wohle der Allgemeinheit in unsere Gemeinschaft eingebracht haben. An dieser Stelle bitte ich Sie auch für das neue Jahr um Ihre engagierte Mitarbeit. Gemeinsam wollen wir daran arbeiten, Bewährtes zu erhalten und die Zukunft unserer Gemeinde zu gestalten.

Im Namen der VGem Schirnding, aber auch privat, wünsche ich Ihnen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch mit viel Glück, Freude und Erfolg ins neue Jahr 2021, vor allem aber Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Jürgen Hoffmann
Gemeinschaftsvorsitzender

Schreibe einen Kommentar